Projekt: Monitoring der Veränderungen von Tagfaltergemeinschaften im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Tagfalter

Veränderungen von Lebensgemeinschaften machen auch vor einem Nationalpark nicht halt. Um diese zu dokumentieren, werden Tagfalter in unterschiedlichen Lebensräumen wie Kyrill-Sukzessionsflächen, Offenland und Altholzbeständen gezählt.

Die Ergebnisse werden in Zusammenhang zu klimatischen Veränderungen gesetzt.

Weitere Projekte:

Projektdaten:

Drittmittelgeber Nationalparkamt Kellerwald-Edersee
Auftragnehmer Institut für Biodiversitätsmanagement
Start 01.04.2011
Akquisition S. Brunzel
Leitung S. Brunzel

Online: http://www.biodiversitaetsmanagement.com/projekte/tagfalter_natpark/ [Datum: 16.07.2019]
© 2019 Institut für Biodiversitätsmanagement. Alle Rechte vorbehalten.